kunstWERK Open Air 2022

Dexter // The Lytics // Audi Bamer x MrFeat // Kaywoy • 19.07.2022, 18:00 • Augsburg

Mehr Termine und Infos zur Tour

Ort: Gaswerk Augsburg, Am Alten Gaswerk 1, 86156 Augsburg

HipHop auf dem kunstWERK

Event beginnt um: 18:00 Uhr • Einlasszeit: 17:00 Uhr

Dexter

Der Einstieg: eine Straßenecke im dicht besiedelten Stuttgarter Westen. Ein großgewachsener Blondschopf parkt den Familienkombi am Randstein, den Maxi-Cosi noch auf dem Rücksitz. Er steigt aus, macht sich ein Getränk auf und die Anlage an. Wenn Dexter, der Rapper und Produzent, zurück an der „Corner“ ist, hat das nicht viel mit Kleinkriminellen-Klischees und Gucci-Gehabe zu tun. Vielmehr mit der Rückbesinnung auf die Kunst, die ihn schon seit frühester Jugend begleitet, und mit einer Rückkehr ins gute Leben, das er jetzt, nach ein paar einschneidenden Veränderungen, mit voller Absicht in den Mittelpunkt stellt. „Yung Boomer“ ist das Album zu diesem Leben. Auf „Yung Boomer“ treffen Synth-Flächen und detailreiche Trap-Beats immer wieder auf ausgefuchste Chord-Strukturen, die näher an Jazz sind als an Playlisten-Massenware. Alles dient dem Zweck, für sich selbst das spannendste Album zu konstruieren. Die Auswahl seiner Gäste untermauert das: Hier die Hype-Helden Lugatti & 9ine („Kombi nicht normal“), da Fatoni und der junge Yrrre mit einer Hymne auf Deutschrap-Hassliebe und Release-Radar („Freitag“) und dort die Battlerap-Kings zweier Generationen, Lakmann und Döll („Kontrolle“).

The Lytics

Nachdem die Jungs 2016 schon eine erfolgreiche Europa-Tour mit Stopps beim Haldern Pop Festival, Deichbrand, A Summers Tale, Hip Hop Open Austria und sogar Supportshows für Jurrasic 5 gespielt haben, kommen sie diesen Sommer wieder. Man freut sich auf Kanadas freshesten Hip Hop Export in Deutschland. Mit im Gepäck haben sie ein neues Album, welches zum Teil vom Beastie Boys-Gründungsmitglied Mike D produziert wurde.

Ganz so wie im normalen Leben gibt es im Hip Hop kaum etwas Wichtigeres als Familie. Nahezu kein anderer Act verkörpert dieses Gefühl von Bruderschaft besser als The Lytics aus Kanada. Die Brüder Andrew und Anthony Sannie werfen sich seit ihrer Kindheit die Reime hin und her – ihr Cousin Mungala Londe macht ebenfalls mit. Die Beats kommen vom großen Bruder Alex Sannie, der in den Anfangstagen der Band alle Beats und Songs in seinem Schlafzimmerstudio baute.

Audi Bamer x MrFeat

LoFi Beats meet Rhyme Heavy Deeply Lyrical Flow

Audi Bamer alias Karl Beatknecht ist Produzent und Beatmaker aus dem Süden Deutschlands, der seit Ende 2016 neben Colabo- und Remix-Projekten mit verschiedenen Rap-Artists vornehmlich instrumentale Beat-Tapes produziert und veröffentlicht hat. Dabei hat er sich soundtechnisch klar dem minimalistischen LoFi Beats Genre verschrieben.

Mit MrFeat, ebenfalls im Süden Deutschland zuhause und bekannt durch Erfolge mit der Abstract-Hip Hop Crew Blindspot, steht nun ein weiteres Projekt in den Startlöchern. Die beiden Musiker haben während der Pandemie regelmäßig an gemeinsamen Songs gearbeitet, die im Sommer 2022 in Form ihrer Debüt EP „TIDES“ erscheinen werden.

Einen ersten Vorgeschmack bietet der Song „An Eye For An Eye“, der bereits auf Soundcloud zu hören ist.

Warm Up: Kaywoy

Preisklasse  Anzahl Tickets Ticketpreis Rabattauswahl  Summe
Normalpreis inkl. Gebühren  -   +  €  15,00
Bereits im Warenkorb 0 Tickets - Noch buchbar 8
© Copyright 2022 white label eCommerce GmbH